Back to top
Skip to content

über uns

Wir sind vier asiatisch-diasporische Künstler*innen, die sich erstmals 2020 zu einer interdisziplinären Gruppe zusammengefunden und gearbeitet haben. Bestehend aus Nguyen Thuy Trang, Nguyen Thi Minh Huyen, Do Dieu Hao und Pham Minh Duc verortet wir uns in den Sparten Medienkunst/Film, Bildende und Darstellende Künste sowie Journalismus/Literatur.

Nguyễn, Thùy Trang (*1993 Berlin)
ist vietnamesisch-deutsche Autorin und Regisseurin.
Nguyễn studierte Medien- und Filmtheorie an der Freien Universität Berlin sowie fiktionale und non-fiktionale Regie an der internationalen filmschule köln.
2010 war sie Gründungsmitglied der gemeinnützigen Organisation BERLIN ASIAN FILMNETWORK (BAFNET) mit dem Ziel u.a. asiatisch-deutsche Künstler*innen zu vernetzen und stärken. Als Casterin für vietnamesische Rollen engagiert sie sich für eine differenzierte und authentische Repräsentation jener Lebensrealitäten. Aufgewachsen als Kind südvietnamesicher Boatpeople in West-Berlin und heute ansässig im nordvietnamesischen Ost-Berlin, erhielt sie eine Sensibilisierung für heterogene, diasporische Communities. Ziel ihres künstlerischen Schaffens ist die Herausforderung normativer Sehgewohnheiten, Empowerment und die Konservierung kulturellen Erbes.

Nguyễn, Thị Minh Huyền (*1992 Speyer, Rheinland-Pfalz)
ist freie Autorin, Medienwissenschaftlerin und beschäftigt sich mit vietnamesischer Identität in der globalen Diaspora. Sie studierte und arbeitete insgesamt fünf Jahre in NYC, zuletzt in der Sport- und Marketingindustrie. Als Marathonläuferin und Mitbegründerin der Laufgruppe WAYV RUN KOLLEKTIV erkundigt sie den Stadtraum Berlins zu Fuß und empowert dabei BIPOC* sowie LGBTQIA* Menschen zum Sport draußen. Wenn Huyền nicht schreibt, oder läuft, engagiert sie sich bei ichbinkeinvirus.org – das Netzwerk gegen Rassismus: eine digitale Dokumentation, Archivierung und Transkription von Wissen und Erfahrungen von people of color; sowie BIWOC* Rising, dem ersten intersektional feministischen Co-Working Space für Frauen of Color*.

Do, Dieu Hao (*1986 Stadthagen, Niedersachsen)
ist Autor- und Regisseur. Seine Filme erforschen postkoloniale Perspektiven auf Geschichtserinnerung des Amerikanischen Krieges in Vietnam. Sein Regiestudium an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF führten ihn zu rassismus-kritischem Denken, Sprechen und Handeln. Mit dem Ziel neue BIPOC Stimmen fürs Erzählen zu empowern, leitet er Filmworkshops und engagiert sich als Mentor und agiert auch film-politisch. Er ist aktives Mitglied der gemeinnützigen Initiative BERLIN ASIAN FILM NETWORK (BAFNET), die sich seit 2012 für differenzierte Repräsentationen asiatisch deutscher Lebensrealitäten in Film und Fernsehen engagiert.

Pham, Minh Duc (*1991 Schlema, Sachsen)
ist ein deutsch-vietnamesischer Künstler. Neben dem Studium in Ausstellungsgestaltung und Szenografie an der HfG Karlsruhe studierte Pham an der UdK Berlin Performance und Designtheorie. Phams künstlerische Praxis gründet auf der Notwendigkeit, traumatische Erfahrungen zu reflektieren und ein neues Selbstverständnis zu entwickeln. Sie ist Ziel und Weg eines drängenden Gestaltungswillens nach Veränderung, Selbstermächtigung und dem Verlangen nach selbstbestimmter sozialer Mobilität.

Team
Künstlerische Assistenz: Pham Hai Anh
Projektassistenz: Nghiem Van Binh
Web- und Grafikdesign: Lee Jihee
Frontend und Backend Programmierung: Ferenc Fejér
UX-Design und online Projektmanagement: Daniel Möller
Systemadministration und Hosting: Johann Philipp Strathausen
Übersetzungen und Lektorate DE/EN: Good & Cheap Art Translators
Gebärdenübersetzung: Zentrum für Kultur und visuelle Kommunikation e.V. (ZfK e.V.)
Einfache Sprache: reha GmbH

Künstler*innen
Anh Thu Nguyen
Nashi44
Lari
Dornika Kazerani
Susanna Ott
Vicky Truong
Nur für Essen (Yu Lu & Tin Wang)
Sara Teamusician
Soonyoung Chung
Min Lai
Balachandar Venkataraman
Rajeev Balasubramanyam
Linh Müller
Yon Natalie Mik
Tara Herbener
Abilaschan Balamuraley
akiko
Zach (IG: AsianGermanUpdates)
Sumona Dhakal
KR Mino

Launch Event

Performances
Avrina Prabala-Joslin
Pao Paniq
ANOTHER NGUYEN
DJ Golsche sin Gübbana

Catering
Aye Ai
Tina

Sound
Turi